× Was ist Summonent Gameplay Die verschiedenen Fractionen Veröffentlichte Karten


Was ist Summonent?

Summonent ist ein Online Trading Card Game, in dem man in die Rolle des ehrwürdigen Summoners schlüpft, der Kreaturen aus verschiedensten Welten und Universen beschwören kann. Summoners sind mächtige Zauberer, die nicht nur althergebrachte Zaubersprüche sprechen und Kreaturen herbeirufen, sondern auch sich selbst mit speziellen Sprüchen verstärken können. Um diese speziellen Sprüche nutzen zu können, muss der Summoner bestimmte Karten im Deck haben, mit denen er imstande ist, diese zu channeln. Es gibt stärkere und schwächere Sprüche. Jeder von ihnen erfordert deshalb ein unterschiedliches Quantum an Mana, um zu funktionieren.

Das Gameplay

Wir haben uns für das klassische „Angriff- und Verteidigungssystem“ entschieden, das man bereits aus Spielen wie Hearthstone und Shadowverse kennt. Bei Summonent können aber alle Kreaturen in den Verteidigungsmodus gehen, in dem sie zwar nicht angreifen, aber das Leben des Heros vor allen kommenden Attacken schützen. Wir haben außerdem ein Mana-System entwickelt, aus dem man am Beginn jeden Zuges eine von fünf Mana-Optionen wählen kann. Vier davon geben dir einen zusätzlichen Manakristall, um stärkere Kreaturen zu spielen, die fünfte Option lässt dich eine zusätzliche Karte ziehen. Ein weiteres Item, zu denen uns unsere Lieblingsspiele inspiriert haben, sind Feldzauber. Das sind Karten, die sich beim Ausspielen auf das gesamte Brett auswirken. Sie können ein Vorteil für dich, ein Vorteil für dein Gegenüber oder schlecht für euch beide sein.

Das letzte, das wir gerne erwähnen möchten, sind die Fusionen. Wir entwickeln Kontakt-Fusionen, wie man sie aus Yu-Gi-Oh kennt. Um eine besonders mächtige Kreatur aus dem Stapel heraufzubeschwören, muss man mindestens zwei bestimmte Karten auf dem Brett haben. Das sind nur einige der wichtigsten Dinge, die wir mit unserem Spiel vorhaben. Natürlich werden wir ständig Ausschau nach neuen Skills halten, die wir in unser Spiel inkludieren können.

Die Verschiedenen Fraktionen

Hasen

Hasen gehören zur Massenfraktion des Spiels. Sie können einander verstärken. Ihre Gameplay-Mechanik ist es, das Brett zu fluten. Günstig für dich wird es daher sein, so viele Hasen wie möglich so schnell wie möglich auf das Brett zu bekommen und damit während des ganzen Spiels die Kontrolle über das Brett zu halten.

Drachen

Drachen sind uralte, mächtige Wesen, die zwar hohe Manakosten haben, dir aber auch hohe Belohnungen bieten. Sie lösen Effekte aus, die von der jeweiligen Drachenzahl auf der Hand und denen im eigenen Deck abhängen.

Kultisten

Kultisten gehören zu den nicht ganz so machtvollen Karten, sie spielen allerdings mit deinem Leben, um andere Wesen zu übertreffen. Zum besseren Verständnis: Ein Kultist nimmt zwar fünf deiner Lebenspunkte, wird dadurch aber um +2/+2 stärker. Du kannst jedoch auch andere Kultisten opfern, um ihn zu stärken.

Die Alten

Diese machtvollen Kreaturen sind nicht von dieser Welt. Ja, möglicherweise stammen diese ehrwürdigen Wesen nicht einmal aus diesem Universum. Sie können nur von einer Gruppe Kultisten beschworen werden, die für das Erscheinen der Alten ihr Leben geben.

Fraktionslose

Fraktionslose gehören nirgends wirklich dazu. Ihr Hauptmerkmal ist, dass sie sich von allen anderen völlig unterscheiden. Ein Fraktionsloser kann ein einfacher Bauer oder ein majestätischer Elf sein. Wir werden im fortschreitenden Spiel immer mehr Stämme einführen und vielleicht sogar einige Karten ändern. Allerdings wird immer die Legacy-Version der Karte spielbar sein.

Veröffentlichte Karten

Professor Bunnystein Carrot Dealer Baby Bunny